Drucken

Kürbisbratlinge

Kürbisbratlinge

 

Zutaten für 4 Personen:

 

  • 1 Kürbis (ca. 600 g)
  • 600 g Kartoffeln
  • ½ Bund Thymian
  • 3 Eier
  • 3 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Öl zum Braten
  • Kürbiskernöl, geriebener Parmesan od. Pecorino

Kürbis putzen, schälen. Kartoffeln schälen. Thymian waschen und Blätter abstreifen. Kartoffeln und Kürbis raspeln, Mehl, Eier und Thymian zugeben und zu einem Teig vermischen. Mit den Gewürzen abschmecken. Mit Hilfe eines Esslöffels Küchlein formen und ins erhitzte Öl setzen. Bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen.

Auf dem Teller mit Kürbiskernöl beträufeln und Parmesan bzw. Pecorino darüber streuen.

Zurück zur Auswahl