Drucken

Thunfisch-Carpaccio

Thunfisch-Carpaccio

 

Zutaten (für 2 Personen)

 

  • ca. 250 gr. frischer Thunfisch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Petersilie
  • Saft einer halben Zitrone
  • 3-4 EL Gewürzessig oder Balsamico
  • 4-5 EL extra natives Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker oder etwas Birnendicksaft/Agavensirup o.ä.

Zubereitung

Den Thunfisch im Gefrierfach ca. 2 Stunden anfrieren, in dünne Scheiben schneiden und auf den Tellern anrichten.  Essig, Salz, Zitronensaft, Zucker, Olivenöl verrühren und über den Thunfisch träufeln. Petersilie und die Frühlingszwiebel fein hacken und darüber streuen. Nach Geschmack pfeffern. Mit Petersilie oder Salatblatt garnieren. Das Carpaccio 1-2 Stunden im Kühlschrank beizen lassen.

Dazu servieren wir ofenwarmes Baguette oder Buttermilchbrot.

Olivenöl-Empfehlung:  Nach Geschmack herb (Mercouri) oder fruchtig (Primo Bio)

Weinempfehlung:  Trockener Weißwein

Hinweis:  Das Carpaccio gelingt nur mit ganz frischem Thunfisch, tiefgekühlter Fisch ist nicht geeignet !

Zurück zur Auswahl