Drucken

Tagliatelle verdi

Tagliatelle verdi

 

Zutaten f. 2-3 Personen

  • 400 g Pasta, (z.B. Tagliatelle verdi)
  • Salz
  • je 4 EL Basilikum- Kerbel- und Petersilienblätter
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Weißweinessig
  • 5 EL Gemüsebrühe
  • 2 TL Senf
  • 2 Knoblauchzehen, bunter Pfeffer (grob gemahlen)
  • Zucker
  • 4 EL Parmesan (gehobelt)

 

 

Paste bissfest kochen. Basilikum, Kerbel und Petersilie - bis auf einige Blätter für die Deko - fein hacken. Olivenöl Zitronensaft Weißweinessig Gemüsebrühe und Senf gut verrühren. Knoblauchzehen schälen und durch die Presse dazudrücken. Vinaigrette mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit den gehackten Kräutern vermischen. Paste in ein Sieb

abgießen, kurz abtropfen lassen, mit der Kräuter- Vinaigrette vermischen und auf Tellern anrichten. Pfeffer und Parmesan darüber streuen und mit restlichen Kräuterblättchen garnieren.

Zurück zur Auswahl